Gebenstorf

Renate Meier wurde zur Nachfolgerin von Jürg Pozzato gewählt

Vizeammann Renate Meier. zvg

Vizeammann Renate Meier. zvg

Mit Renate Meier als Vizeammann und Cécile Anner als Gemeinderätin konnte die SVP zwei Sitze im Gemeinderat sichern.

640 Gebenstorferinnen und Gebenstorfer haben Renate Meier (SVP) zur neuen Frau Vizeammann gewählt. Mitbewerber Stefan Varga (FDP) erhielt 359 Stimmen. «Mit der Wahl haben die Stimmberechtigten meine Arbeit der acht Jahren als Gemeinderätin honoriert», sagt Renate Meier. Sie ist überzeugt, dass es sich primär um eine Personenwahl gehandelt hat.

«Ich habe nicht erwartet, dass ich ein so gutes Resultat erreiche», sagt Cécile Anner (SVP) zu ihren 745 Stimmen. «Die beiden Wahlen zeigen, dass die Partei sehr gut gearbeitet hat», ergänzt sie. Ihrer Ansicht nach handelt es sich eher um eine Parteiwahl. «In zweite Linie wurde ich aber auch als Person gewählt, weil ich in Gebenstorf gut verankert bin.»

Zur Amtsübergabe wird es in Gebenstorf bereits an der nächsten Gemeinderatssitzung, am Dienstag kommen. Daran werden der zurücktretende Vizeammann Jürg Pozzato (parteilos, SVP-nahestehend) und die neue Gemeinderätin Cécile Anner teilnehmen. «Wir haben vereinbart, die Aktenübergabe am Ende der Sitzung vorzunehmen», sagt Meier.

Meistgesehen

Artboard 1