Fislisbach
Sanierung der «Quellfassung Waldhütte» abgeschlossen

Seit 2011 floss beim Brunnen vor der Waldhütte Fislisbach immer weniger Wasser, da die Quellfassung defekt war. Nun wurde diese saniert und es fliesst ein Mehrfaches der Wassermenge aus dem Brunnen als vor der Sanierung.

Erina Allmendinger
Merken
Drucken
Teilen
Die Sanierung der Quellfassung dauerte drei Tage.

Die Sanierung der Quellfassung dauerte drei Tage.

Für die Sanierung der «Quellfassung Waldhütte» wurde ein Betrag von 10000 Franken ins Budget 2012 eingestellt. Spezialisten der Firma Brun & Strebel AG in Bremgarten, der Brunnenmeister und die Bauverwaltung besichtigten die Quellfassung und legten die Sanierungsmassnahmen fest. Die Sanierungsarbeiten waren auf November und Dezember 2012 geplant. Die durch den Gemeinderat beauftragte Firma konnte diese wegen schlechter Witterung jedoch nicht ausführen. Erst zu Beginn des Jahres konnten die Arbeiten nachgeholt werden. Nach drei Tagen war die Quellfassung saniert. Diese Quelle könnte auch bei Notlagen zusätzlich genutzt werden.