Auszeichnung
Schauspieler Hansrudolf Twerenbold erhält Aargauer Kunstpreis

Der 71-jährige Schauspieler Hansrudolf Twerenbold aus Baden wird mit dem erstmals verliehenen «Kunstpreis des Kantons Aargau» ausgezeichnet. Twerenbold erhält den mit 40'000 Franken dotierten Preis für sein «reichhaltiges, vielfältiges Schaffen».

Merken
Drucken
Teilen
Schauspieler Hansrudolf Twerenbold

Schauspieler Hansrudolf Twerenbold

AZ

Der Bühnenkünstler Twerenbold sei «eine grosse Integrationsfigur zwischen Generationen» und wirke auch vermittelnd zwischen den grossen und kleinen Bühnen, teilte das Aargauer Kuratorium am Dienstag mit. Twerenbold habe für die Bühnen, den Film sowie als Sprecher für Radio und Hörbuch gearbeitet.

Das Aargauer Kuratorium ist eine Institution des Kantons, deren Mitglieder vom Regierungsrat und vom Parlament gewählt werden. Mit dem neuen Kunstpreis will das Kuratorium herausragende künstlerische Leistungen auszeichnen. Der Preis ist eine Konsequenz des neuen Kulturgesetzes.

Tewerenbold wird die Auzeichnung in der zweiten Hälfte Mai 2011 «in einem festlichen Rahmen» überreicht, wie aus der Mitteilung des Kuroatoriums weiter hervorgeht. Wo die Übergabe stattfindet soll zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden. (bau/sda)