Reusstal
Schulverband Reusstal bekommt neu einen Gesamtschulleiter

Die Struktur der Sekundar- und Realschulen im Reusstal wird neu aufgestellt. Die bisher lokal geführten Oberstufen bekommen eine einzige Leitung.

Drucken
Teilen
Daniel Burg, neuer Schulleiter. zvg

Daniel Burg, neuer Schulleiter. zvg

zvg

Die Sekundar- und Realschüler der Gemeinden Fischbach-Göslikon, Niederwil, Künten und Stetten besuchen die Oberstufe des Schulverbands Reusstal an den Standorten Niederwil und Stetten.

Mit der Einführung von 6/3 (6 Jahre Primarstufe, 3 Jahre Oberstufe) an der Aargauer Volksschule wird die Struktur des Schulverbandes neu geregelt.

Der Oberstufenstandort Künten wird aufgehoben. Die bisher lokal geführten Oberstufenstandorte werden einer einzigen Leitung unterstellt.

Die Verbandsschulpflege Reusstal teilt mit, dass Daniel Burg aus Wohlen die Gesamtschulleitung der Oberstufe übernehmen wird.

Dani Burg war bisher bereits Schulleiter Oberstufe am Standort Niederwil, «Wir wünschen Daniel Burg viel Erfolg in der anspruchsvollen Umsetzung einer gemeinsamen Unterrichts- und Schulkultur», schreibt die Verbandsschulpflege in ihrer Mitteilung. (az)

Aktuelle Nachrichten