Wettingen
Schwimmclub Tägi ist Teil eines neuen Leistungszentrums

Die drei Schwimmclubs Aarefisch Aarau, Region Bremgarten und Tägi Wettingen haben gemeinsam ein Leistungszentrum gegründet: das Argovia Aquatics Center.

Drucken
Teilen
Die drei Schwimmclubs gründeten das Argovia Aquatics Zentrum. Hier im Bild: Jakub Novotny. (Archiv)

Die drei Schwimmclubs gründeten das Argovia Aquatics Zentrum. Hier im Bild: Jakub Novotny. (Archiv)

ZVG

Trainingsstandort des neuen regionalen Nachwuchsstützpunkts ist Aarau. Ziel des Argovia Aquatics Center ist es, mit einer vereinsübergreifenden Struktur den Schwimmerinnen und Schwimmern eine optimale Betreuung zu bieten, heisst es in einer Mitteilung. So sollen die vorhandene Wasserfläche besser genutzt und gleichzeitig die Betreuung professioneller werden. Im Argovia Aquatics Center trainieren die Schwimmer aller angeschlossenen Vereine, die das entsprechende Leistungsniveau erreichen.

Das Jugendaufbautraining hingegen findet in den einzelnen Vereinen statt, wobei die Basis für die Jugendgruppen die Schwimmschulen der Mitgliedsvereine legen. Mit der Teilnahme weiterer regionalen Schwimmclubs soll künftig die Position des Schwimmsports im Kanton Aargau gestärkt werden, beispielsweise mit Sportschullösungen – am Standort Aarau gibt es bereits ein Sportklassenangebot – in Bremgarten und Wettingen.

Aktuelle Nachrichten