Baden
Sicherheitsdienst hat rumänisches Diebespaar auf frischer Tat ertappt

Die Stadtpolizei Baden hat am Mittwoch zwei Rumänen festgenommen, die in einem Geschäft Kosmetikartikel im grossen Stil gestohlen haben. Der Sicherheitsdienst des Warenhauses erwischte die beiden beim Ladendiebstahl und informierte die Polizei.

Merken
Drucken
Teilen
Die Stadtpolizei Baden nahm die 28-jährige Frau und den 37-jährigen Mann fest, nachdem sie vom Sicherheitsdienst eines Warenhauses auf frischer Tat ertappt worden waren.

Die Stadtpolizei Baden nahm die 28-jährige Frau und den 37-jährigen Mann fest, nachdem sie vom Sicherheitsdienst eines Warenhauses auf frischer Tat ertappt worden waren.

Keystone

Ein Diebespaar aus Rumänien hat in einem Badener Geschäft Kosmetikartikel im Wert von über 800 Franken stehlen wollen – doch der aufmerksame Sicherheitsdienst des Geschäfts konnte dies verhindern und rief die Polizei.

Die Stadtpolizei Baden nahm die 28-jährige Frau und den 37-jährigen Mann fest. Das Pärchen gab an, mit dem Zug angereist zu sein. Die Polizisten fanden aber bald den Renault mit französischen Kontrollschildern, den die Rumänen auf einem Parkplatz in Baden abgestellt hatten.

Die Kantonspolizei Aargau hat nun Ermittlungen gegen die mutmasslichen Kriminaltouristen aufgenommen.