Baden

Siegeszeichen der Rot-Grün-Koalition wurden von Unbekannten entfernt

Die Fahnen auf dem Schloss Stein. ZVG

Die Fahnen auf dem Schloss Stein. ZVG

Linksgrüne Kräfte hatten in ihrer Freude noch am Sonntagabend die Parteifahnen auf dem Schloss Stein gehisst, wie es Siegermächte zu tun pflegen. Sie planten, die Fahnen selbst zu entfernen, doch Unbekannte kamen ihnen zuvor.

Sie unterliessen es nicht, am Montagmorgen den Werkhof zu orientieren, dass sie ihre Fahnen bis Mittag wieder einziehen würden. Werkhofchef Thomas Stirnemann zeigte sich kulant und meinte, dass man da ein Auge zudrücken müsse.

Doch die Parteifahnen wurden noch vorher von unbekannt entfernt - ob aus politischem Frust oder als Fan-Trophäe, das liess sich bis jetzt noch nicht herausfinden. Die Linksparteien hoffen, dass die Fahnen spätestens bis zum Wahlherbst wieder auftauchen. (-rr-)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1