Am Samstagmorgen um 2:30 Uhr nahm eine 46-jährige Lenkerin in Fislisbach ihre beiden Kollegen im Fahrzeug mit auf den Heimweg. Weil es sich beim Fahrzeug um ein Smart-Cabriolet mit nur zwei Sitzplätzen handelte, setzte sich der 48-jährige Mitfahrer auf den nach unten aufklappbaren Kofferraumdeckel des Fahrzeuges. Aus noch unbekannten Gründen stürzte er dabei während der Fahrt aus dem Fahrzeug und verletzte sich schwer.

Der alkoholisierten Lenkerin wurde der Ausweis an Ort und Stelle abgenommen und es wurde eine Blutprobe angeordnet. Die Staatsanwaltschaft Baden hat eine Untersuchung eingeleitet.