Wettingen
SP Wettingen nominiert Markus Maibach und Yvonne Feri für den Gemeinderat

Die SP Wettingen der hat an einer ausserordentlichen Generalversammlung Yvonne Feri (bisher) und Markus Maibach (neu) als Kandidierende für die Gemeinderatswahlen nominiert. Maibach soll den Sitz von Felix Feiner übernehmen.

Dieter Minder
Drucken
Teilen
Markus Maibach und Yvonne Feri.

Markus Maibach und Yvonne Feri.

Yvonne Feri legte an der Nominationsversammlung anhand konkreter Beispiele, wie der Neuorganisation der sozialen Dienste dar, dass sie für die Gemeinde Wettingen schon viel geleistet hat. Sie konnte die Zuhörenden überzeugen, dass sie weitere vier Jahre engagierte und gute Arbeit in der Exekutive leisten wird.

Markus Maibach stellt sich als Nachfolger für den nicht mehr antretenden Felix Feiner zur Verfügung. In einem mitreissenden Votum gab er einen Abriss über seine Erfahrungen und Ziele. Er wirkt seit über 13 Jahren im Einwohnerrat mit, davon 8 Jahre in der Finanzkommission und ist ein erfahrener Politiker. Auch beruflich ist Markus Maibach als Verkehrs- und Umweltberater mit den politischen Dossiers vertraut. Die Versammlung folgte gerne seinen Argumenten.

Die SP Wettingen ist überzeugt, dass mit Nationalrätin Yvonne Feri und Markus Maibach ein schlagkräftiges und kompetentes Team für die Wahlen bereit steht. Beide verfügen über eine eigene Website mit weiteren Informationen (www.markus-maibach.ch und www.y-feri.ch).

Der erste Wahlgang für den Gemeinderat findet am 22. September statt.

Aktuelle Nachrichten