Ein 59-jähriger Autofahrer aus der Region verursachte am Dienstagmittag eine Selbstunfall. Der Italiener fuhr mit seinem Auto in Spreitenbach auf der Zentrumsstrasse, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Daraufhin überschlug sich sein Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Unfallfahrer wurde leicht verletzt und musste durch die Ambulanz ins Spital gebracht werden. 

Spektakulärer Unfall in Spreitenbach

Spektakulärer Unfall in Spreitenbach



Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang und die Ursache ab. Der Sachschaden dürfte zirka 50'000 Franken betragen.