Stadtfest
Stadtfest-Wochenende: Es droht erneut Netzüberlastung

Am letzten Stadtfest-Wochenende kamen SMS und WhatsApp-Nachrichten oft erst mit Verspätung an; auch Handy-Gespräche waren nicht immer möglich. Eine Überlastung des Mobilfunknetzes droht auch in den kommenden Tagen wieder.

Drucken
Teilen
Mobiltelefone sind am Stadtfest überlastet. (Symbolbild)

Mobiltelefone sind am Stadtfest überlastet. (Symbolbild)

Keystone

«Wenn auf engem Raum viele Leute gleichzeitig telefonieren oder Daten übermitteln, kann es Kapazitätsengpässe geben», erklärt Sepp Huber, Pressesprecher bei der Swisscom. «Es ist möglich, dass Telefonverbindungen nicht auf Anhieb aufgebaut werden können.» Dieses Phänomen kenne man auch von Fussballspielen oder von Konzerten.

Zusatzantennen für Grossanlässe

Die Swisscom baue die Kapazitäten ständig aus, gleichzeitig verdopple sich aber alle 16 Monate die Datenmenge, die mit Smartphones heruntergeladen werde, erklärt Huber. Punktuell baue man für Grossanlässe zusätzliche Antennen auf, um eine grössere Zahl von gleichzeitigen Handy-Gesprächen zu ermöglichen, sagt er.