Spreitenbach
Starbucks braut seinen Kaffee jetzt auch im Shoppi Tivoli

Starbucks Schweiz hat einen neuen Standort in Spreitenbach eröffnet. Im Shoppi Tivoli, dem grössten Einkaufszentrum der Schweiz, werden seit Donnerstag Caffè Lattes, Caramel Macchiatos und Frappuccino zubereitet.

Drucken
Teilen
Starbucks neu auch im Shoppi Tivoli Spreitenbach.

Starbucks neu auch im Shoppi Tivoli Spreitenbach.

Zur Verfügung gestellt

Starbucks hat am Donnerstag in der TivoliMall ein neues Coffeehouse eröffnet. Im freistehenden Kiosk stehen eine Fläche von rund 150 Quadratmetern zur Verfügung.

«Wir freuen uns für diesen Store einen Platz im Herzen des Shoppi Tivoli gefunden zu haben. Mit der offenen Bauweise des Stores verpassen unsere Gäste auch garantiert nichts vom spannenden Treiben des Einkaufszentrums, während sie ihr Getränk geniessen», sagt Samantha Yarwood, Marketing Direktorin Starbucks EMEA.

Auch Centerleiter Patrick Sträuble sieht in Starbucks eine Bereicherung für das Gastronomie-Angebot des Shoppi Tivoli. «Ich bin sicher, die Kundschaft schätzt dieses neue Angebot. Mit Starbucks in der TivoliMall gibt es auch wieder einen Treffpunkt und einen Ort, an dem die Besucher zwischen ihren Einkäufe auftanken können.»

Der neue Starbucks ist an sechs Tagen in der Woche während der regulären Öffnungszeiten des Shoppingcenters geöffnet. (ahu)

Aktuelle Nachrichten