Mägenwil
Steffen Informatik baut in Mägenwil einen neuen Hauptsitz

Die Steffen Informatik AG erstellt in Mägenwil einen neuen Hauptsitz. 2014 sollen die 100 Mitarbeiter dort einziehen. «Wir wollen im Aargau bleiben», betont Geschäftsführer Thomas Zimmerli.

Dieter Minder
Drucken
Teilen
Steffen Informatik baut einen neuen Hauptsitz in Mägenwil
7 Bilder
Geschäftsleiter Thomas Zimmerli spricht zu den Gästen
Spatenstich mit dem Bagger
Vizeammann Michael Umbrich, Gemeinde Mägenwil
4 Vulkane markieren die Gebäudedimension
Visulaisierung der geplanten Eingangshalle
Visualisierung des entstehenden Neubaus in Mägenwil

Steffen Informatik baut einen neuen Hauptsitz in Mägenwil

Alex Spichale

«Mit dem Spatenstich geht eine lange Planungszeit zu Ende», sagte Geschäftsleiter Thomas Zimmerli zu den rund 50 Gästen. An der Feldstrasse in Mägenwil erstellt die Steffen Informatik AG für rund 7 Millionen Franken ihren neuen Hauptsitz. «Wir wären zwar gerne in Spreitenbach geblieben, fanden dort aber dort kein passendes Objekt.»

Deshalb begann die Suche nach neuen Räumen mit Erweiterungsmöglichkeit. «Wir wollen im Aargau bleiben», betont Zimmerli. Fündig wurden sie in Mägenwil.