Baden

Toni Suter hört als Kommandant der Stützpunktfeuerwehr auf

Toni Suter, Chef Feuerwehr.

Toni Suter, Chef Feuerwehr.

Nach über 1600 Einsätzen hört Toni Suter als Kommandant auf. Sein Nachfolger steht noch nicht fest.

Auf Ende Jahr zeichnet sich bei der Stützpunktfeuerwehr ein Wechsel ab: Toni Suter hat sich nach über 1600 Einsätzen und etwa gleich vielen Übungen bei der Stützpunktfeuerwehr Baden entschieden, von seiner Funktion als Kommandant per 31. Dezember 2013 zu demissionieren, heisst es in der Mitteilung der Stadt Baden.

Suter trat 1977 in die Feuerwehr Baden ein und sei dank seinem Engagement und seiner Professionalität 1990 zum Offizier befördert worden, heisst es weiter. 2000 übernahm er als Major die Funktion des Chef Einsatz und 2004 das Stützpunktkommando.

Der Stadtrat bedauere den Rücktritt von Suter. Gleichzeitig danke er ihm für sein langjähriges Wirken für die Feuerwehr der Stadt Baden. Dank der frühzeitigen Information könne nun die Nachfolge rechtzeitig geplant und sicher gestellt werden.

Anfang März wird eine Arbeitsgruppe gebildet, die dem Stadtrat im Spätsommer via Feuerwehrkommission einen Nachfolger beantragen wird.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1