Neuenhof

Tresor mit mehreren tausend Franken aus Metzgerei abtransportiert

Der Tresor wurde abtransportiert, (Symbolbild)

Der Tresor wurde abtransportiert, (Symbolbild)

Einbrecher haben in der Nacht auf Mittwoch eine Metzgerei in Neuenhof (AG) heimgesucht. Sie transportierten einen kleinen Tresor ab, in dem sich mehrere tausend Franken Bargeld befanden.

Die Belegschaft der Metzgerei an der Zürcherstrasse entdeckte den Einbruch am Mittwochmorgen beim Arbeitsbeginn, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Die Einbrecher hatten eine Türe aufgewuchtet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4000 Franken. (sda/dno)

Meistgesehen

Artboard 1