Baden
Trotz Niederlage ein frohes Fussballfest mit Maurer, Hitzfeld und Co.

Volle Tribüne und eine Schar prominenter Zuschauer auf der Esp-Tribüne beim Frauen-Länderspiel Schweiz gegen Deutschland.

Roman Huber
Drucken
Teilen
Raimondo Ponte kann unbeschwert das Frauen-Länderspiel mitverfolgen. Sandra Ardizzone

Raimondo Ponte kann unbeschwert das Frauen-Länderspiel mitverfolgen. Sandra Ardizzone

Sandra Ardizzone

Es war ein unbeschwertes Fussballfest am Mittwochabend im Stadion Esp. Die Zuschauer kamen auch aus dem süddeutschen Raum angereist und unterstützten ihre Teams auf dem Rasen.

Zu Gast auf der Tribüne waren zahlreiche Prominente, so unter anderen Bundesrat Ueli Maurer, Ex-Herren-NatiTrainer Ottmar Hitzfeld und auch Raimondo Ponte, zur Stunde noch FC-Aarau-Trainer, der mitverfolgen konnte, wie man dominiert wird und verliert, jedoch ohne absteigen zu müssen.

Aktuelle Nachrichten