Baden
Umbauarbeiten im Historischen Museum Baden sind gestartet

Vor rund einem halben Jahr hatte der Badener Einwohnerrat einem Kredit für das Historische Museum zugestimmt – am Dienstag wurde mit den Bauarbeiten zur Verbesserung der Infrastruktur begonnen.

Drucken
Teilen
«Melonenschnitz» und Landvogteischloss bilden ein Museum. (Archiv)

«Melonenschnitz» und Landvogteischloss bilden ein Museum. (Archiv)

Aargauer Zeitung

Voraussichtlich Anfang November werden das frisch gestaltete Foyer fertiggestellt und das neue Museumscafé mit Blick über die Limmat auf die Badener Altstadt eröffnet. «Das Historische Museum lädt dann nicht mehr nur zum Museumsbesuch, sondern auch zum anschliessenden Verweilen mit Ausblick und richtig gutem Kaffee», heisst es in einer Mitteilung.
Die Ausstellungen im «Melonenschnitz» bleiben bis zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung am 27. Februar 2016 geschlossen. Durchgehend geöffnet ist aber das Landvogteischloss mit der Ausstellung «Guten Abend Herr und Frau Landvogt», den eingerichteten Wohnräumen und den Spielkisten mit Fledermaus Frank. (AZ)

Aktuelle Nachrichten