Gebenstorf
Unbekanntes Flugobjekt hält Gebenstorf auf Trab: «Ich habe keine Erklärung»

Ein Ufo im Aargau? Am Donnerstagabend wollen mehrere Personen über dem Himmel von Gebenstorf ein unbekanntes Flugobjekt gesehen haben. «Ich habe keine Erklärung», sagt ein az-Leser, der mehr über das Gesehene erfahren möchte.

Drucken
Teilen
Mehrmals aufgetaucht und wieder verschwunden: Das unbekannte Flugobjekt über Gebenstorf.

Mehrmals aufgetaucht und wieder verschwunden: Das unbekannte Flugobjekt über Gebenstorf.

zvg

Eigentlich, sagt Simon Müller, könne er von sich nicht behaupten, «dass ich an UFOs glaube. Aber ich habe keine Erklärung.»

Keine Erklärung für das, was sich am Donnerstagabend um ca. 19:30 Uhr über dem Himmel von Gebenstorf im Aargau ereignet hat.

Während des abendlichen Spaziergangs mit seinem Hund bemerkte der Gebenstorfer A.R. plötzlich, wie ein schwarzes Objekt über den Bäumen lautlos an ihm vorbeischwebte.

Das Flugobjekt sei anschliessend noch mehrmals aufgetaucht und dabei sei es dem Aargauer gelungen, ein Foto zu schiessen von dem mysteriösen Flugobjekt.

Am Tag nach dem Ereignis machte das unbekannte Flugobjekt in den Sozialen Medien rasch die Runde. Es tauchten Bilder auf und jemand machte sogar ein Video. Doch erklären konnte es sich niemand.

Simon Müller hatte das Flugobjekt zwar nicht selber gesehen, aber «um die Fakten zusammenzutragen und eine Erklärung zu finden» habe der Gebenstorfer die Facebook-Gruppe «UFO über Gebenstorf 08.10.2015» gegründet. Seither sind mehrere Beiträge über die Untertassen-Sichtung eingegangen und schon mehr als 80 Usern gefällt die Seite.

Aktuelle Nachrichten