Nussbaumen

Velofahrer (70) stürzt schwer und bleibt bewusstlos liegen

Eine Ambulanz brachte den 70-jährigen Velofahrer aus der Region mit schweren Kopfverletzungen ins Spital.  (Symbolbild).

Eine Ambulanz brachte den 70-jährigen Velofahrer aus der Region mit schweren Kopfverletzungen ins Spital. (Symbolbild).

Ein älterer Velofahrer ist am Pfingstmontag in Nussbaumen schwer gestürzt und bewusstlos am Boden liegen geblieben. Das Krankenauto brachte ihn schwer verletzt ins Spital. Wieso der Mann verunfallt ist, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 70-jährige Velofahrer ist auf dem Grünstreifen neben der Landstrasse in Nussbaumen am Pfingstmontag um 17.50 Uhr bewusstlos am Boden liegend gefunden worden. Sein Fahrrad lag auf ihm, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. 

Eine Ambulanz brachte den 70-Jährigen aus der Region mit schweren Kopfverletzungen ins Spital. Offensichtlich war der Velofahrer gestürzt. Die genauen Umstände sind allerdings unklar.

Die Kantonspolizei in Baden (Telefon 056 200 11 11) sucht Augenzeugen, die den Sturz beobachtet oder den älteren Fahrradfahrer zuvor gesehen haben.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1