Wettingen

Verkäuferin vereitelt Überfall auf Tankstellenshop in Wettingen

Ein Unbekannter versuchte, einen Tankstellenshop in Wettingen zu überfallen. (Symbolbild)

Ein Unbekannter versuchte, einen Tankstellenshop in Wettingen zu überfallen. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend, gegen in Wettingen versucht, einen Tankstellenshop auszurauben. Das Vorhaben misslang, weil die Verkäuferin nicht auf die Drohung des Mannes mit einem spitzen Gegenstand einging.

Der Mann flüchtete ohne Beute aus dem Tankstellenshop an der Zentralstrase in Wettingen. Das war gegen 20.45 Uhr. Mehrere Polizeipatrouillen fahndeten nach dem Unbekannten. Er konnte nicht gefunden und festgenommen werden, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag bekannt gab.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: Unbekannter Mann, zirka 30- bis 35-jährig, 165 – 175 cm gross, schlank, trug schwarze Regenjacke mit Kapuze, blaue Jeans, weisse Turnschuhe, sprach Schweizerdeutsch.

Sachdienliche Hinweise zum unbekannten Mann nimmt die Kantonspolizei, Fahndung Ost in Baden (Tel. 056 200 11 11) entgegen. (sda/az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1