Gebenstorf
Viel Solidarität zu Corona-Zeiten: Gemeinde bündelt Hilfsangebote von Freiwilligen

In den letzten Tagen wurden einige Angebote aus dem Boden gestampft, die Helfende und Personen, denen das Corona-Virus gefährlich werden könnte, zusammen bringen.

Drucken
Teilen
Botendienst in schwierigen Zeiten: Ein freiwilliger Helfer liefert Essen aus. Symbolbild.

Botendienst in schwierigen Zeiten: Ein freiwilliger Helfer liefert Essen aus. Symbolbild.

Quelle: Luca Zennaro/EPA

Deshalb hat Gebenstorf Strukturen ins Leben gerufen, um die Freiwilligenarbeit und die bereits bestehenden Angebote zu koordinieren.

«Mit Nachbarschaftshilfen, Hilfeleistungen für ältere Menschen, Erledigen von Besorgungen, Betreuung von Kindern kann jede und jeder Einzelne beweisen, dass der Solidaritätsgedanke zu einer gelebten Realität wird», schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung.

Wer Hilfe braucht oder sich für Hilfeleistungen zur Verfügung stellen möchte, kann sich bei der Gemeindekanzlei melden:

056 201 94 00 oder gemeindekanzlei@gebenstorf.ch. (az)

Aktuelle Nachrichten