Die RVBW haben als Signal einen eigenen RVBW-Jingle, bestehend aus vier Tönen, komponieren lassen. Dieser wird vielseitig eingesetzt. Fussgänger werden mit dem Signal auf einen herannahenden Bus aufmerksam gemacht.

Akustisches Aussensignal der Bus-Flotte der RVBW

Akustisches Aussensignal der Bus-Flotte der RVBW

Für die Passagiere ist es das eindeutige Merkmal, dass eine wichtige Mitteilung der Leitstelle in den Bussen und auf den Haltestellen durchgesagt wird. Der RVBW-Jingle soll eine breite Bekanntheit erreichen, schreiben die RVBW.

Somit kann die RVBW-Melodie sofort mit einem herannahenden Bus oder mit einer dringenden betrieblichen Information in Verbindung gebracht werden.