Baden

Volksschule Baden hat mit Mirjam Obrist eine neue Geschäftsleiterin

Mirjam Obrist war zuvor als Lehrperson, Rektorin und Schulleiterin tätig.

Mirjam Obrist war zuvor als Lehrperson, Rektorin und Schulleiterin tätig.

Im Februar 2017 wird Mirjam Obrist als Nachfolgerin von Alex Grauwiler die Geschäftsleitung der Volksschule Baden übernehmen. Sie ist eine ausgewiesene Fachperson im Volksschulbereich.

Nach rund 15 Jahren verabschiedet sich Alex Grauwiler, der Geschäftsleiter der Volksschule Baden, im Februar 2017 in den Ruhestand. Am 13. Februar 2017 wird Mirjam Obrist die vakante Stelle besetzen, wie die Stadt Baden in einer Mitteilung schreibt.

Mirjam Obrist sei eine ausgewiesene Fachperson im Volksschulbereich, da sie nicht nur als Lehrperson, Rektorin und Schulleiterin Erfahrungen sammelte, sondern auch die Projektleitung «Geleitete Schule» in der Abteilung Volksschule im Departement Bildung Kultur und Sport des Kantons Aargau übernahm. Seit 2009 ist sie dort als Leiterin der Sektion Schulentwicklung tätig, heisst es in der Mitteilung.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1