Mellingen
Wasserrohrbruch: Kantonsstrasse zwischen Mellingen und Stetten gesperrt

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs war der Verkehr auf der Kantonsstrasse zwischen Stetten und Mellingen für einige Stunden in beiden Richtungen gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Strassensperrung aufgrund eines Rohrbruchs (Symbolbild)

Strassensperrung aufgrund eines Rohrbruchs (Symbolbild)

Am Freitagnachmittag kam es an der Kantonsstrasse zwischen Mellingen und Stetten zu einem Wasserrohrbruch. Die Strasse wurde in beide Richtungen gesperrt. Emanuele Soldati, der Bauverwalter der Gemeinde Mellingen, bestätigt, dass eine grössere Wasserleitung gebrochen ist, wodurch der Strassenbelag gehoben wurde. Über den Grund des Rohrbruchs ist noch nichts Weiteres bekannt.

Die Strasse sollte um 18 Uhr wieder befahrbar sein.