Mägenwil

Wegen Brand in Tiefgarage: Hunderte Mitarbeiter des Gewerbeparks evakuiert

Lieferwagen-Brand in Tiefgarage

Lieferwagen-Brand in Tiefgarage

In der Tiefgarage des Gewerbeparks Mägenwil geriet ein Lieferwagen in Brand. Die starke Rauchentwicklung löste den Alarm aus. Verletzt wurde niemand.

Weil in der Tiefgarage des Mägenwiler Gewerbeparks ein Lieferwagen in Brand geriet, mussten 200 bis 300 Mitarbeiter das Gebäude bei der A1-Einfahrt verlassen.

Wie der Regionalsender Tele M1 am Freitagabend berichtete, entwickelte sich wegen des in Brand stehenden Lieferwagens heftiger Rauch, der schliesslich den Feueralarm auslöste.

Die ausgerückte Feuerwehr evakuierte daraufhin sämtliche Angestellten aus dem Gebäude. Die Einsatzkräfte konnten den Brand relativ rasch löschen, Verletzte gab es keine, die Brandursache ist unbekannt. (az)

Aktuelle Polizeibilder vom August 2017:

Meistgesehen

Artboard 1