Oberrohrdorf
Wegen Unachtsamkeit beim Rauchen: Spielturm brennt runter

Beim Schulhaus Oberrohrdorf ist ein Holzspielturm in Brand geraten. Die Brandursache dürfte laut der Polizei eine Unachtsamkeit mit Raucherwaren sein. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 5000 Franken.

Drucken
Teilen
Spielturm in Oberrohrdorf brennt runter

Spielturm in Oberrohrdorf brennt runter

Kapo AG
Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken.

Kapo AG

Vom Brand betroffen war ein Spielturm aus Holz mit Rutschbahn. Die Feuerwehr Rohrdorf konnte das Feuer aber schnell löschen. Trotzdem entstand ein Sachschaden von zirka 5000 Franken.

Die Flammen brachen in der Nacht auf heute Sonntag aus. Ein Anwohner meldete den Brand beim Schulareal Hinterbächli in Oberrohrdorf der Feuerwehr.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte der Brand im Zusammenhang mit einer Unachtsamkeit von Raucherwaren stehen.

Eine Vorsatzhandlung wird ausgeschlossen. Wer Angaben dazu machen kann oder Personen, welche sich am Abend beim Spielturm aufgehalten haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei in Baden (Telefon 056 200 11 11) zu melden.

Aktuelle Nachrichten