Baden

Wer macht so was? Diese Welpen wurden ihrem Schicksal überlassen

Danilo, Aurora und Galia haben sich gut erholt und sind wieder wohlauf im Tierheim.

Danilo, Aurora und Galia haben sich gut erholt und sind wieder wohlauf im Tierheim.

In Baden an der Limmat wurden drei Welpen ausgesetzt – der Tierschutz hat Anzeige erstattet.

Ein Hundehalter spazierte auf der Limmatpromenade an der Feuerstelle am Wasser vorbei, als er auf einen schmutzigen Strohkorb aufmerksam wurde. Darin befanden sich drei zitternde, verängstigte und unterkühlte Welpen, die kaum sechs Wochen alt waren. Sie wurden offenbar ausgesetzt und sich selber überlassen. Einzig ein Napf mit etwas Wasser befand sich noch im Korb. Der Finder nahm die ausgehungerten Tiere mit nach Hause und päppelte sie auf.

Im Tierheim untergekommen

Bei den drei Welpen handelt sie um Mischlingshunde, bei denen ziemlich sicher ein Schäferhund und möglicherweise ein Border Collie beteiligt gewesen sei, sagt Tierheimleiterin Anita Gasser. Inzwischen sind sie nämlich ins Tierheim des Aargauischen Tierschutzvereins (ATs) in Untersiggenthal gelangt, wo sie die fachmännische Pflege gefunden haben. Man hat ihnen die Namen Aurora, Danilo und Galia gegeben. Weil Welpen in diesem Alter noch ihre Mutter benötigen, muss man ihnen besonders viel Aufmerksamkeit schenken. Dabei hilft auch eine andere Mutterhündin, die vor kurzem selber Junge hatte.

«Die drei Findel haben sich gut erholt, obschon sie nach einer Woche noch etwas mager sind», stellt Gasser fest. Alle drei seien freundlich, aufgeweckt und mutig und sorgen für Betrieb, wenn sie wach sind.

Astrid Becker, Präsidentin des ATs, kann es nicht nachvollziehen, wie jemand hilflose Welpen einfach so ihrem Schicksal überlassen kann. «So etwas tut man nicht einmal in einer Notlage», fügt sie an. Wären sie nicht entdeckt worden, hätten sie nicht überlebt. Diese Person muss darum laut Becker zur Rechenschaft gezogen werden. Der ATs wird eine Anzeige gegen unbekannt einreichen. Er hofft nun auf Personen, die Angaben zur Herkunft der drei Welpen oder sonstige Hinweise geben können.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1