Soforthilfe
Wettingen hilft Bevölkerung von Bondo mit 10'000 Franken

Der Gemeinderat von Wettingen AG hat der Bevölkerung von Bondo GR als Soforthilfe 10'000 Franken zugesprochen. Das Geld soll zu Gunsten der evakuierten Bevölkerung sowie für Aufräum- und Wiederherstellungsarbeiten verwendet werden.

Drucken
Teilen
Ein Bagger schaufelt Material aus dem Auffangbecken in Bondo. (Archiv)

Ein Bagger schaufelt Material aus dem Auffangbecken in Bondo. (Archiv)

KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Man habe mit grosser Betroffenheit Anteil vom Ausmass der Naturkatastrophe im Bündner Südtal genommen - insbesondere auch von der grossen Unsicherheit, welcher die Talbevölkerung nun ausgesetzt sei, teilte der Gemeinderat (Exekutive) am Donnerstag mit. Das Geld sei ein Zeichen der Solidarität.

Lesen Sie auch: So sieht es heute in Bondo aus (mit Video).

Aktuelle Nachrichten