Abstimmung

Wettinger bewilligen 12,9 Millionen Franken für die Wasserversorgung

Themenbild Wasser Wasserqualität Trinkwasser Wasserversorgung. 01.08.2007.

Wettingen will sich an der Wasserversorgung beteiligen.

Themenbild Wasser Wasserqualität Trinkwasser Wasserversorgung. 01.08.2007.

Mit 92 Prozent sagt die Wettinger Stimmbevölkerung Ja zur Beteilung am Neubau Grundwasserpumpwerk Tägerhardwald, die Quellensanierung und den Neubau Reservoir Birch. Hierfür bewilligten die Stimmbürger 12,9 Millionen Franken.

Alleine das Grundwasserpumpwerk wird auf 12,8 Millionen Franken zu kosten kommen. Der Wettinger Einwohnerrat hat am 15. März seinen Anteil (5,23 Mio. Franken) gutgeheissen. Die Partnergemeinde Würenlos hat ihren Anteil von 3,4 Millionen Franken Anfang Juni bewilligt. Nun fehlt nur noch die Zustimmung Neuenhofs, wo die Gemeindeversammlung am 25. Juni über ihren Anteil von fast 4,2 Millionen Franken zu befinden hat. (mru)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1