Wettingen
Wettinger erhalten eine App – sie kommt aus Würenlos

Das Würenloser Ehepaar Petra und Jürgen Berger-Russi bietet seit letztem Dezember die App «Wettingen Info» für iOS und Android an. Nach dem Erfolg der App «Würenlos Info» folgte eine Version für die Nachbargemeinde.

Luca Belci
Drucken
Teilen
Petra und Jürgen Berger, als sie die Würenlos App präsentierten - nun folgt eine für Wettingen.

Petra und Jürgen Berger, als sie die Würenlos App präsentierten - nun folgt eine für Wettingen.

Alex Spichale

«Wettingen Info» bietet Informationen zur Verwaltung, dem Gewerbe und den Vereinen. Als weiterer Service sind unter anderem die Notfallnummern und der SBB-Fahrplan abrufbar.

«Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Websites ist, dass gewisse Informationen auch ohne Internetverbindung zur Verfügung stehen», sagt Jürgen Berger. «Beispielsweise können die Öffnungszeiten der Geschäfte abgerufen werden.» Die beiden Entwickler suchen zurzeit aktiv nach Firmen und Vereinen, die kostenpflichtig Inserate und Informationen zu aktuellen Anlässen auf der App veröffentlichen wollen. Bis jetzt sind erst wenige Einträge auf «Wettingen Info» zu finden. «Wir sind bei vielen Partnern noch im Gespräch», begründet Berger und ergänzt: «Viele Firmen kennen unsere Applikation noch gar nicht, deshalb warten sie ab.» In Würenlos hätten sie viele Partner gefunden.

Beim Starten der App erscheint: «Die Regio-App für und von Wettingen». Eine Zusammenarbeit mit der Gemeinde sei zwar wünschenswert, bestünde jedoch nicht, sagt Berger. Der Wettinger Gemeindeschreiber Urs Blickenstorfer erklärt: «Wir sind selbst an der Evaluation einer eigenen App. Deshalb arbeiten wir mit keinem App-Anbieter zusammen.»

Ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung und zwei Wochen nachdem erste Werbebanner in Wettingen aufgetaucht sind, sieht die Bilanz wie folgt aus: 280 Downloads, jedoch noch keine Einträge von Firmen oder Vereinen. Entwickler Jürgen Berger verspricht bald weitere Funktionen: «Wie auf der Würenloser App sollen bald die Resultate der lokalen Sportvereine verfügbar sein.»

Informationen und Download

Aktuelle Nachrichten