Spreitenbach
Wie Geschenke-Einpacken im Tivoli einen Kindergarten in Haiti ermöglicht

Im Dezember verpackten die Päckli-Hüüsli im Einkaufszentrum Shoppi Tivoli über 2400 Geschenke. Der Erlös des Einpackservice geht zu Gunsten des Hilfswerkes «Magic Moments». Damit kann im April mit dem Bau eines Kindergartens in Haiti begonnen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Erlös der Päckli-Hüüsli im Shoppi Tivoli wird gespendet.zvg

Der Erlös der Päckli-Hüüsli im Shoppi Tivoli wird gespendet.zvg

zvg

In den Päckli-Hüüsli im Shoppi Tivoli wurden im letzten Dezember über 2400 Geschenke eingepackt. Durch die Einnahmen des Einpackservices sind über 9000 Franken zusammengekommen. Die Zentrumsleitung rundete den Betrag auf 10 000 Franken auf. Diese Summe spendet das Einkaufszentrum nun dem Hilfswerk «Magic Moments» von Moderator Peter Löhmann.

Mit dem Geld finanziert das Einkaufszentrum zur Hälfte den Bau eines Kindergartens in Haiti. Baustart ist im April. Löhmann sagt: «Ohne solche Spendenzusagen wären unsere Bauprojekte nicht realisierbar.» Momentan baut das Hilfswerk in Haiti eine Schule mit vier Klassenzimmern; ein Brunnen und eine WC-Anlage sind in Planung. Das Hilfswerk unterstützt auch Projekte für Kinder in China und Jordanien sowie im Kinderspital Zürich. (AZ)