Wohnaccessoires-Kette
Depot eröffnet neuen Laden in der Badener Altstadt

Die Stadt wird um eine Shopping-Attraktion reicher: Am 28. August eröffnet am Schlossbergplatz 3 in den ehemaligen Räumlichkeiten des Verlagsunternehmens Weltbild eine neue Depot-Filiale.

Drucken
Teilen
Am 28. August eröffnet die Wohnaccessoires-Kette am Schlossbergplatz eine neue Filiale

Am 28. August eröffnet die Wohnaccessoires-Kette am Schlossbergplatz eine neue Filiale

Rahel Künzler

Es handelt sich dabei um die zweite Filiale des deutschen Deko- und Einrichtungsunternehmens im Kanton Aargau – eine weitere Filiale befindet sich im rund zehn Kilometer entfernten Spreitenbach. In der gesamten Schweiz betreibt Depot mittlerweile 38 Filialen.

Wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung schreibt, ist die Eröffnung ein Resultat der hohen Nachfrage seitens der Konsumenten. Auf 180 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet Depot künftig diverse Wohnaccessoires und neu auch Grünpflanzen.

Auf Ende Juli 2020 hatte der Weltbild-Verlag im Lokal seine Filiale geschlossen. Weltbild verabschiedete sich damit nach 19 Jahren aus Baden. Die Filiale am Schlossbergplatz hatte der Verlag fünf Jahre zuvor bezogen. Sie erreichte aber nicht den erhofften Umsatz.

Aktuelle Nachrichten