Siggenthal Station
Zirkus für alle: «Ein einmaliges und wunderbares Erlebnis: zum ersten Mal in unserer Region»

Am Samstag findet beim GoEasy eine spezielle Zirkusaufführung statt: «Plusport», Behindertensport Schweiz, machen Zirkus für alle.

Merken
Drucken
Teilen
Bei den Proben läufts schon mal ganz gut – morgen gilts ernst. zvg

Bei den Proben läufts schon mal ganz gut – morgen gilts ernst. zvg

Die Badener Schauspielerin Simona Hofmann und «Plusport», Behindertensport Schweiz, machen Zirkus für alle. «Zirkus lädt zum Spielen ein, zum Ausprobieren, regt das eigene Kreativitätpotenzial an, lässt Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft zusammenfinden, fördert motorische und soziale Kompetenzen und ist nicht zuletzt ein grossartiges Erlebnis für alle Beteiligten», sagt Simona Hofmann aus Baden. Plusport, Behindertensport Schweiz, führt seit Jahren das Zirkuslager in Zusammenarbeit mit Circus Balloni durch. Eine Woche lang wird mit Simona Hofmann geprobt ganz nach dem Motto: Dabei sein und mitmachen! Nicht nur zuschauen, sondern selber Zirkuskunststücke vollbringen. Die Teilnehmer können ihr Talent als Zauberer, Fakir, Tänzer, Clown oder Musikant ausleben.

Das Erlernte wird morgen Samstag um 10.30 Uhr, beim GoEasy, Freizeit & Event AG, Siggenthal Station in einer Abschlussvorstellungen im Zirkuszelt vorgeführt. «Ein einmaliges und wunderbares Erlebnis: zum ersten Mal in unserer Region; nicht verpassen.» So laden Monika Fellmann, Kurs- und Lagerleiterin und Team alle ein die Vorstellung zu besuchen. Der Eintritt ist frei.(az)