Baden
Zu wenige Anmeldungen: Bluestrain-Rundfahrt muss abgesagt werden

Aufgrund der wenigen Anmeldungen musste der Veranstalter des Bluesfestivals von Baden die geplante Fahrt mit der Krokodil-Lokomotive absagen.

Merken
Drucken
Teilen
Bluestrain muss in Baden abgesagt werden
5 Bilder
Bluestrain

Bluestrain muss in Baden abgesagt werden

AZ

Die legendäre historische Krokodil-Lokomotive aus den 50er-Jahren hat in den letzten Jahren ein kulturelles Highlight in Baden angekündigt: das Bluesfestival. Auf einer gemütlichen Rundfahrt konnte in den Salonwagen Bluesmusik genossen werden. Dabei wurde der Appetit für das Bluesfestival geweckt.

Gestern mussten die Veranstalter schweren Herzens den Bluestrain absagen. «Es sind zu wenige Anmeldungen eingegangen», sagte Bernhard Oehrli vom Marketing des Bluesfestivals. «Wir haben uns alle auf die Fahrt mit dem Bluestrain gefreut, doch aus Vernunftsgründen müssen wir die Fahrten absagen», heisst es auf der Website.

Die Bluesfans und diejenigen, die es noch werden wollen, kommen aber nicht zu kurz: Vom 18. bis 25. Mai findet das Bluesfestival in Baden statt. Zum 10. Mal präsentiert das Festival viele klingende Namen.

Dabei sind auch Philipp Fankhauser, Heritage Blues Orchestra oder Jaimoe’s Jasssz Band. (cru)