Bözberg

Klarer Entscheid: Die Bözberger sagen Ja zum Postauto-Zusatzkurs

Der Postauto-Zusatzkurs kommt vor allem den Primarschülern zugute.

Der Postauto-Zusatzkurs kommt vor allem den Primarschülern zugute.

In Bözberg wird der Postauto-Zusatzkurs definitiv eingeführt. Die Gemeindeversammlung hat das Vorhaben am Mittwochabend deutlich mit 153 zu 9 Stimmen angenommen.

180 von insgesamt 1182 Stimmberechtigten haben am Mittwochabend an der Gemeindeversammlung in Bözberg teilgenommen. Für viel Diskussionsstoff gesorgt hatte im Vorfeld die definitive Einführung des Postauto-Zusatzkurses ab 15.35 Uhr ab Brugg, der vor allem den Primarschülern zugute kommt. Die Gemeinde Bözberg muss sich mit 15'000 Franken pro Jahr an den Kosten beteiligen. Mit 153 Ja- zu 9 Nein-Stimmen ist die definitive Einführung klar gutgeheissen worden.

Der Souverän genehmigte weiter den Verpflichtungskredit von 85'000 Franken für die Sanierung der Südfassade des Museums Bözberg im Ortsteil Kirchbözberg. Auch die weiteren Geschäfte wurden angenommen, darunter der Rahmenkredit in der Höhe von 710'000 Franken für den Ersatz des Tanklösch- und des Pikettfahrzeugs der örtlichen Feuerwehr. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1