Überraschungsgast

Rapper Stress kommt ans Stadtfest nach Brugg

Argovia Fäscht 2019, Samstag: Stress hatte zwar nicht die beste Stimme diese Nacht, konnte aber mit der energiegeladenen Show und seinen guten Mitmusikern trotzdem überzeugen.

Argovia Fäscht 2019

Argovia Fäscht 2019, Samstag: Stress hatte zwar nicht die beste Stimme diese Nacht, konnte aber mit der energiegeladenen Show und seinen guten Mitmusikern trotzdem überzeugen.

Am Argovia-Fäscht hat er mächtig eingeheizt am Wochenende: Ende August tritt Rapper Stress am Stadtfest Brugg auf.

Die Spannung war gross, auf der Website und dem Facebook-Auftritt war ein Überraschungsgast angekündigt für das bevorstehende grosse Brugger Stadtfest. Jetzt lüftet das Organisationskomitee das Geheimnis und freut sich, Rapper Stress anzukündigen. Mit seinem Westschweizer Charme und seinen neuen Songs werde er alle Altersstufen begeistern, heisst es. Eben noch hat Stress mit seiner energiegeladenen Show das Publikum mitgerissen am Argovia-Fäscht im Birrfeld.

Das Programm des Brugger Stadtfests, das unter dem Motto «Verfärbt» an den beiden Wochenenden Ende August stattfindet, nimmt immer konkretere Formen an. Fest steht seit einer Weile, dass Luca Hänni auftreten wird. Der 24-jährige Berner hat mit seinem Song «She Got Me» den fantastischen 4. Platz erreicht am Eurovision Song Contest.

Weitere bereits bekannte Namen sind James Gruntz, Dabu Fantastic, Marius Bear, Frank Powers, Ellas, Andreas Baer, Emashie, Span oder Volxrox. Auf dem Programm stehen zudem Auftritte von lokalen und regionalen Künstlern und Formationen. (mhu)

Meistgesehen

Artboard 1