Brugg/Schinznach-Bad

Vizeammann von Schinznach-Bad kandidiert für Brugger Schulpflege

Der Noch-Vizeammann kandidiert für die Brugger Schulpflege.

Jürg Meyer

Der Noch-Vizeammann kandidiert für die Brugger Schulpflege.

Jürg Meyer, Noch-Vizeammann von Schinznach-Bad, will den neuen Brugger Ortsteil in der Schulpflege vertreten.

Durch den Rücktritt von Präsidentin Evelyn Ziegler (SP) wird in der Brugger Schulpflege ein Sitz frei. Am letzten Freitag war Anmeldeschluss für die Ersatzwahl vom 9. Februar 2020 für den Rest der Amtsperiode 2018-21. Aufgrund der Fusion von Brugg und Schinznach-Bad per 1. Januar 2020 konnten sich erstmals auch Bürgerinnen und Bürger aus dem Ortsteil Schinznach-Bad für ein politisches Amt in der Stadt Brugg melden. Das ist nun auch passiert.

Als einzige Kandidatur ist jene von Jürg Meyer (FDP, Jahrgang 1950) aus Schinznach-Bad eingegangen. Er ist bis Silvester noch Vizeammann der Gemeinde Schinznach-Bad. Weil ein Sitz in der Behörde zu besetzen ist, sich aber nur jemand angemeldet hat, wird nun eine Nachnomination angesetzt. Entsprechende Wahlvorschläge sind von zehn Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Stadtkanzlei bis Mittwoch, 8. Januar 2020 um 12 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Stadtkanzlei bezogen oder unter www.stadt-brugg.ch/wahlen heruntergeladen werden.

Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird der Vorgeschlagene vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt; andernfalls findet am 9. Februar 2020 die Urnenwahl statt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1