Bremgarten

Anstatt Torte: Zum Geburtstag ein 30 Meter langes Sandwich

Ein 30-Meter-Sandwich ersetzte am 30. Geburtstag des Bremgarter Wochenmarktes die Geburtstagstorte.

Ein 30-Meter-Sandwich ersetzte am 30. Geburtstag des Bremgarter Wochenmarktes die Geburtstagstorte.

Der Wochenmarkt hat seinen 30. Geburtstag gefeiert – mit einem 30 Meter langen Sandwich.

Einst waren die Märkte in den Städten der Schlüssel des wirtschaftlichen Erfolgs. Händler präsentierten ihre Ware, die Leute deckten sich mit allem ein, was sie zum Leben brauchten. Mit ein bisschen Fantasie kann man sich noch in diese mittelalterliche Zeit zurückdenken, wenn man den Wochenmarkt in Bremgarten besucht.

Märkte haben stark an Bedeutung verloren, seit ein Einkaufszentrum in jeder grösseren Gemeinde zu finden ist und sich die Leute vom Kopfsalat bis zu den Schuhen alles nach Hause liefern lassen. Aber auch heute noch kommen Händler aus der Region vor den Toren des Reussstädtchens zusammen und verkaufen Blumen, Biogemüse, Käse, Fleisch, Fisch und Bremgarter Stadtberger.

Ein Ort der Begegnung

Am 30-Jahr-Jubiläum am vergangenen Samstag gab es – mit etwas Fantasie – weitere Parallelen zu entdecken: Statt Pferden, die beladene Wagen ziehen, gab es Ponys, auf denen die Kinder reiten durften. Statt eines Troubadours spielte die junge Truppe «Brassiness» jazzige bis rockige Klänge.

Zudem war und ist der Markt mehr als ein Ort, an dem man Einkäufe erledigen kann: Er ist ein Ort der Begegnung. Die Händler geben gerne über ihre Produkte Auskunft, nehmen sich Zeit für jeden Kunden, und im Märtkafi diskutieren die Leute über Gott und die Welt.

«Der Markt bringt die Leute in die Stadt, und deshalb ist er enorm wichtig für Bremgarten», bestätigt Stadtrat Daniel Sommerhalder. Auf die Frage, ob er hier oft seine Einkäufe tätige, lächelt er etwas verlegen und gesteht: «Nicht so oft, wie ich gerne möchte. Meistens erledigt das meine Frau. Aber wenn ich Zeit dafür finde, komme ich gerne hierher.» Ähnlich tönt es bei anderen Marktbesuchern. «Heute hat es besonders viele Leute, vielleicht kommen sie ja in Zukunft öfter», meint ein älterer Herr, der einen Schwatz mit einem Standbesitzer hält.

Zum Geburtstag beschenkten die Veranstalter ihre Kunden nicht etwa mit einer Torte, sondern mit Sandwichs. Insgesamt 30 Meter der Leckerei hatten sie vorbereitet. Ob es daran lag, dass an diesem Samstag mehr Leute anzutreffen waren als sonst, lässt sich nicht sagen. Wohl aber, dass der Bremgarter Wochenmarkt gute Werbung in eigener Sache machen konnte.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1