Am Freitagabend startet das, worauf viele Rudolfstetter und auch Leute aus der Umgebung das ganze Jahr gewartet haben: Es heisst wieder «Film ab!» beim Kino uf em Dorfplatz.

Inzwischen flimmern zum 21. Mal Filme über die grosse Leinwand mitten im Dorf im «Zentrum Ruedistette». Eine ganze Woche lang, bis zum 23. August, werden acht bekannte Blockbuster gezeigt.

Heute Abend haben Freddie Mercury und Queen die Ehre, im Film Bohemian Rhapsody das Dorfplatzkino zu eröffnen. Der Film startet jeweils beim Eindunkeln, also um 20.40 Uhr.

Blockbuster von Queen bis Quentin Tarantino

Die Woche hindurch folgen Legenden der Filmgeschichte wie der «König der Löwen», «Wolkenbruch», «Green Book» oder «Yesterday». Den Abschluss macht in einer Woche die Hommage von Kultregisseur Quentin Tarantino an seine Heimatstadt: «Once upon a time in Hollywood». Die Tickets können online unter www.dorfplatzkino.ch, in vier verschiedenen Geschäften in der Region oder an der Abendkasse bezogen werden.

«Der Gemeinderat freut sich über das Engagement, welches der Verein ‹kino uf em dorfplatz› auch in diesem Jahr für den Anlass mit seinen vielen Helferinnen und Helfern aufbringt», schreibt der Gemeinderat in einer Mitteilung. Gerade dieses Jahr sei ein Mehraufwand erforderlich, da die Bauarbeiten für die Erweiterung der Ladenfläche in vollem Gange sind und dies Verständnis und Rücksichtnahme erfordere. (az)