Wohlen
Poststelle soll schliessen – doch der Gemeinderat wehrt sich

In Wohlen gibt es zwei Poststellen. Eine davon will die Post jetzt schliessen. Der Gemeinderat ist dagegen und verhandelt seit geraumer Zeit. Jetzt wird auch Einwohnerrat Christian Lanz aktiv.

Toni Widmer
Drucken
Soll geschlossen werden: Ehemalige Wohler Hauptpost und heutige Post 2 am Wohler Postplatz.

Soll geschlossen werden: Ehemalige Wohler Hauptpost und heutige Post 2 am Wohler Postplatz.

Andrea Weibel

Die Post will die zweite Wohler Poststelle am Postplatz schliessen. Diese Absicht hat sie dem Gemeinderat Wohlen offenbar schon vor längerer Zeit kundgetan, bisher ist davon aber noch nichts an die Öffentlichkeit gedrungen. Bis gestern Montag SVP-Einwohnerrat Christian Lanz eine offizielle Anfrage eingereicht hat. «Ich habe von der geplanten Aufhebung gehört und will vom Gemeinderat wissen, was er zu unternehmen gedenkt», erklärte Lanz der az auf Anfrage.

Verhandlungen laufen

«Wir wehren uns selbstverständlich gegen die geplante, ersatzlose Aufhebung dieser Poststelle. Die Verhandlungen mit der Post laufen. Mehr kann ich im Moment dazu nicht sagen», erklärte Vizeammann Paul Huwiler dazu.

Die heutige Post 2 war die einzige Poststelle in Wohlen. Vom Postplatz aus gingen bis Mitte der 80er-Jahre alle Briefträger auf ihre Tour. Mit der Entwicklung von Wohlen wurde es dort jedoch für die Postangestellten immer enger und so entschloss sich die Post, beim Bahnhof ein neues, grösseres Gebäude zu bauen. Die bisherige Hauptpost wurde ab November 1987 zur Filiale mit dem vollen Dienstleistungsangebot inklusive Postfächern. Jetzt soll sie offenbar geschlossen werden.

Dagegen dürfte wohl nicht nur der Gemeinderat Sturm laufen. Vor allem im oberen Dorfteil von Wohlen ist die Post 2 sehr beliebt und sie wird von der Bevölkerung auch gut frequentiert.

Was tut der Gemeinderat?

Das findet auch Einwohnerrat Christian Lanz: «Unsere Gemeinde mit 16 000 Einwohnern besitzt zu Recht zwei Poststellen», schreibt er in seiner Anfrage namens der SVP-Einwohnerratsfraktion. Vom Gemeinderat will er nun wissen, seit wann dieser Kenntnis vom Vorhaben der Post habe, die Filiale am Postplatz zu schliessen. Weiter fragt Lanz, was der Gemeinderat in dieser Angelegenheit schon unternehmen habe und was er noch zu unternehmen gedenke, falls die Post an ihrem Vorhaben zur Schliessung festhalte.

Aktuelle Nachrichten