Wohlen

Raubüberfall nach fast zwei Monaten geklärt: Aargauer Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Die Käserei Duss wurde am 19. März überfallen.

Die Käserei Duss wurde am 19. März überfallen.

Die Aargauer Kantonspolizei hat diese Woche zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren festgenommen. Sie hätten zugegeben, am 19. März das Lebensmittelgeschäft Duss in Wohlen überfallen und alkoholische Getränke erbeutet zu haben, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. Sie müssen sich nun vor der Jugendstaatsanwaltschaft verantworten.

Beide Täter wohnen in der Region. Hinweise aus der Bevölkerung führten die Polizei auf ihre Spur. Seit dem 21. April fahndete sie mit einem Foto öffentlich nach den Tätern.

Die Tat verübten sie maskiert und mit einem Messer bewaffnet. Ursprünglich hatten sie es auf Bargeld abgesehen. Die Kunden, die sich während des Überfalls im Laden befanden, blieben unverletzt.

Verkäuferin erzählt von Überfall auf Käseladen Duss in Wohlen

Eine Verkäuferin erzählt vom Überfall auf Tele M1.

Aktuelle Polizeibilder

(mwa)

Meistgesehen

Artboard 1