Hägglingen

Seitlich-frontale Kollision: Velofahrer prallt mit Kopf in Frontscheibe – verletzt ins Spital

Ein 15-Jähriger Velofahrer ist am Sonntagmittag auf einer Kreuzung in Hägglingen seitlich in ein Auto geprallt. Er schlug mit dem Kopf auf die Frontscheibe des Autos auf. Nach Polizeiangaben trug er einen Helm. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Der Jugendliche trug mittelschwere Verletzungen davon. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte die 55-jährige Lenkerin des Autos den Vortritt missachtet haben, wie die Kantonspolizei mitteilte. Am Auto und am Velo entstand Schaden in unbekannter Höhe.

Aktuelle Polizeibilder vom Juni:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1