Am Donnerstagmorgen ist es ausserhalb von Dintikon zu einem Unfall gekommen. Eine 21-jährige Neulenkerin überholte kurz vor 7.30 Uhr auf der Nebenstrasse von Ammerswil nach Dintikon ein anderes Auto. Die Schweizerin verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Auto. Es kam von der Strasse ab und blieb im angrenzenden Waldstück stehen. Es wurde stark beschädigt.

Die Neulenkerin, welche ihren Führerausweis erst seit wenigen Monaten besitzt, wurde leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)