Wohlen

Wegen einer Fahrlässigkeit: Brand richtet grossen Sachschaden an

Eine Fahrlässigkeit führte am Donnerstag zu einem Brand in einem Gartenhaus. Dieser richtete grossen Schaden an. Verletzt wurde niemand.

Vom Brand betroffen war ein Gartenhaus an der Jurastrasse in Wohlen. Anwohner bemerkten am Donnerstag kurz vor 21 Uhr den Brand eines Gartenhauses. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Verletzt wurde niemand. Der Brand verwüstete jedoch das ganze Gartenhaus und richtete erheblichen Schaden an. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand auf eine Fahrlässigkeit im Umgang mit heisser Asche zurückzuführen.

Der Brand zerstörte das Gartenhaus komplett.

Der Brand zerstörte das Gartenhaus komplett.

Die aktuellsten Polizeibilder:

Meistgesehen

Artboard 1