Wohlen
Warten auf den neuen Bushof geht weiter: Die Bauarbeiten verzögern sich jetzt bis nächstes Jahr

Seit dem Spatenstich sind 2,5 Jahre vergangen – so lange hätte es dauern sollen, bis der Wohler Bahnhofplatz samt Bushof fertig ist. Nun hat der Bushof noch mehr Verspätung. Die ersten Buskanten können ab dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember benützt werden. Aber noch nicht alle.

Andrea Weibel
Drucken
Teilen
Bundesrätin Simonetta Sommaruga (Mitte) weihte am 9. September die Wohler Verkehrsdrehscheibe, also den neuen Bahnhofplatz samt Bushof, ein – obwohl sich dieser noch im Bau befand.

Bundesrätin Simonetta Sommaruga (Mitte) weihte am 9. September die Wohler Verkehrsdrehscheibe, also den neuen Bahnhofplatz samt Bushof, ein – obwohl sich dieser noch im Bau befand.

Severin Bigler (9.9.2021)

Jetzt hätte alles fertig sein sollen: Als am 10. April 2019 der Spatenstich des neuen Bahnhofplatzes samt Bushof gefeiert wurde, hiess es, die Bauarbeiten sollten zwei Jahre dauern. Auf der Website der Gemeinde steht dazu: «Der vierte und letzte Teil des Bauprojekts beinhaltet Abschlussarbeiten wie die Möblierung und Gärtnerarbeiten, sodass der neue Bushof und Bahnhofplatz nach nur 2,5 Jahren in komplett neuem Gewand erscheint.» Doch dann kam, wie bei so vielen Plänen, Corona.

Trotz allem besuchte Bundesrätin und Verkehrsministerin Simonetta Sommaruga den Wohler Bahnhof Anfang September. Das Dach des Bushofs war in vollem Bau. Sie lobte die Wohler Verkehrsdrehscheibe. Eigentlich hätten die Busse damals schon vom neuen Bushof abfahren sollen. Doch Gemeinderat Arsène Perroud hielt fest, dass Material-Lieferschwierigkeiten und Corona eine Verzögerung bis in den November verursacht hätten.

Neuer Termin: Anfang 2022 soll der Bushof ganz eröffnet werden

Vieles ist bereits fertig, beispielsweise die unterirdische Parkgarage oder die Unterführung PU West. Doch nun meldet die Gemeinde, dass auch der Fertigstellungstermin Ende November des Gesamtprojekts nicht eingehalten werden könne. Die Verzögerungen betreffen das Bushofdach: «Aufgrund von Lieferschwierigkeiten wird das Dach erst Ende 2021 fertiggestellt, 2022 folgen die letzten Arbeiten, bevor der gesamte erneuerte Bahnhof Wohlen in Betrieb genommen werden kann», heisst es in einer Mitteilung.

Der neue Bushof werde mit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember trotzdem in Betrieb genommen. «Die ersten Busse werden ab den neuen Bushaltekanten verkehren. Bis zur definitiven Inbetriebnahme verkehren die restlichen Busse weiterhin vor dem Bahnhofgebäude und bei der Endhaltestelle der AVA AG», erklärt die Gemeinde.

Mehr Infos zum Projekt gibt's auf der Website der Gemeinde Wohlen.

Aktuelle Nachrichten