Fricktal
Der Schlittelspass kann auch an diesem Wochenende weitergehen

Der Schnee hält sich hartnäckig — die Schlitten rutschen aber schon nicht mehr überall.

Marco Sartori
Drucken
Teilen
Schneespass in der Region

Schneespass in der Region

Ist der Schnee bereits von gestern? Nein, aber vielerorts bangt man, dass die weisse Pracht ein weiteres Wochenende hält. Dann können nämlich die Schlitten noch einmal ausgepackt werden. Es bleibt nur noch die Frage, wo man derzeit am besten schlittelt.

  • Beispielsweise in Magden wird es schon etwas schwierig, einen geeigneten Ort zum Schlitteln zu finden. Die Schneeverhältnisse in den tieferen Lagen sind dafür suboptimal. Noch können aber die Magdener Kinder stellenweise sogar im Dorf schlitteln. Sie nutzen gern den Hügel Herrenhölzli oder präparieren einen der Hänge am Dorfausgang Richtung Maisprach.
  • In Laufenburg und Umgebung fällt die Schlittel-Prognose noch ernüchternder aus. Die Familien weichen in ihrer «Notsituation» auf die Ampfernhöhe zwischen Sulz und Elfingen aus. Dort stampfen sie ihre eigenen Schlittelpisten — mit allem, was dazugehört. «Wenn es weiterhin so kalt ist, bleiben diese auch noch über das Wochenende bestehen», sagt der Laufenburger Gemeindeschreiber Walter Marbot.
  • Weitere Hänge zum Schlitteln findet man in Mettauertal. Auch wenn die Verhältnisse nur mässig gut sind. Sollte sich die Situation verschlechtern, dann orientieren sich die ortsansässigen Familien auch hier über die Dorfgrenze hinaus. Der Rotberg in Mandach ist für die Mettauertaler ein beliebtes Winterausflugsziel. Der Skilift wird am Wochenende jeweils an den Nachmittagen betrieben.
  • Die Saalhöhe kann mit Höhe punkten und gilt für dieses Wochenende als schneesicher. An den Nachmittagen öffnet sogar der Skilift. Somit ist dieser Wintersportort nicht nur für Schlittler ein Vergnügen. Auch Snowboarder- und Skifahrer kommen hier auf ihre Kosten.
  • Der Schnee-Garant für dieses Wochenende ist aber definitiv die Förlimatt in Wegenstetten. Kaum an einem anderen Ort hält sich der Schnee tapferer. Der Skilift wird am Samstagnachmittag und am Sonntag ganztags in Betrieb sein. Hier kann man sich auch auf Ski und Snowboard austoben.

Wer also die Augen offen hält, findet auch an diesem Wochenende noch einen Flecken Schnee zum Schlitteln.

Aktuelle Nachrichten