Zusammenschluss
Klarer Entscheid: Herznach und Ueken sagen Ja zur Fusion

Am Freitagabend haben die beiden Gemeinden Herznach und Ueken an Gemeindeversammlungen über den Zusammenschluss abgestimmt. In beiden Kommunen fiel der Entscheid klar. Nun muss er an der Urnenabstimmung vom 26. September bestätigt werden.

Thomas Wehrli
Drucken
In Herznach nahmen 89 der 1048 Stimmberechtigten teil.

In Herznach nahmen 89 der 1048 Stimmberechtigten teil.

Dennis Kalt / Aargauer Zeitung

Die Zeichen stehen auf Grün für die Fusion. Am Freitagabend haben die Stimmberechtigten von Herznach und Ueken an den zeitgleich stattfindenden Gemeindeversammlungen klar Ja zur Fusion gesagt. In Ueken fiel der Entscheid nach einer Stunde mit 64 gegen 4 Stimmen, in Herznach mit 79 gegen 10 Stimmen. In Herznach waren 89 der 1048 Stimmberechtigten anwesend. In Ueken nahmen 71 der 641 Stimmberechtigten an der Versammlung teil.

In Ueken waren 71 der 641 Stimmberechtigten anwesend.

In Ueken waren 71 der 641 Stimmberechtigten anwesend.

Horatio Gollin / Aargauer Zeitung

Aktuelle Nachrichten