Rheinfelden

Lichthupe statt Lacher: «Auto Comedy» im deutschen Rheinfelden trotzt Corona

Hazel Brugger lockte viele Schweizer an den Event «Auto Comedy» im deutschen Rheinfelden.

Hazel Brugger lockte viele Schweizer an den Event «Auto Comedy» im deutschen Rheinfelden.

Die Eventreihe «Auto Comedy» findet im deutschen Rheinfelden geschützt vor Corona hinter Glas statt. Die Zuschauer können die Auftritte der Künstler im Auto verfolgen, der Sound wird dabei über das Radio übertragen. Hazel Brugger und viele weitere Comedians sorgen somit trotz Krise für Lacher.

Rheinfelden (D) Glasreiniger raus, Windschutzscheibe putzen und rüber nach Badisch-Rheinfelden. Das Sommerfestival samt der Eventreihe «Auto Comedy» steht dort auf dem Programm. Den Comedian live erleben, geschützt vor Corona hinter Glas – da kommt es schliesslich auf den guten Durchblick an.

Und so funktioniert es: Die Künstler stehen auf der Bühne und sind, per Kamera übertragen, auf einer LED-Leinwand zu sehen. Die Zuschauer sitzen im Auto, der Sound kommt über das Radio rein. So müssen Künstler nicht zu Hause herumsitzen, nachdem die klassischen Auftritte wegen Corona alle abgesagt sind. Applaudiert wird stumm, per Lichthupe.

Bei der «Auto Comedy» ist nun genau Halbzeit. Diverse Highlights liegen schon in der Vergangenheit – etwa der Auftritt von Hazel Brugger. Aber am heutigen Donnerstag hat das Kulturamt der Stadt, der Veranstalter, noch ein Ass im Ärmel: Abdelkarim, der unter anderem aus dem Fernsehen bekannte Comedian, tritt auf.

Nicht nur Hazel Brugger lockt Schweizer über den Rhein

Für 150 Autos ist auf dem Tutti-Kiesi-Areal, wo der Event stattfindet, Platz. Bei Hazel Brugger standen sie am vergangenen Sonntag Stossstange an Stossstange – Höchstzahl erreicht. Kulturamtsleiter Claudius Beck ist stolz: «400 Leute sassen drin, ausverkauft.» Auch Schweizer Besucher lockte der Name Brugger über den Rhein. Laut Beck betrug der Anteil der Autos mit eidgenössischen Kontrollschildern etwa 20 von 150: «Ein toller Erfolg.»

Angefangen hatte das Sommerfestival in Rheinfelden (D) mit dem guten alten Autokino. «Wir sind dann auf den Zug aufgesprungen», berichtet Beck. Um «Auto Comedy» möglich zu machen, brauchte es eigentlich nur eine zusätzliche Bühne. Diese können auch Sänger und Bands nutzen. Denn zusätzlich zu Kino und Comedy gesellt sich beim Sommerfestival der Bereich Konzert hinzu. Dieser Part wurde jetzt sogar verlängert, noch bis einschliesslich 4. Juli. Auch Künstler aus der Schweiz sind unter den Acts – etwa Vincent Gross und I Quattro.

Kino, Comedy und Konzerte – vom Auto aus live verfolgen. Für Beck ist das in der Coronakrise okay. Aber er verhehlt nicht: «Draussen an der frischen Luft, nicht hinter Autoglas, ist es besser.» Daher sollen bei den beiden letzten Comedyabenden am 2. und 5. Juli die Zuschauer auch wieder unter freiem Himmel sitzen. Beck: «Wenn wir das genehmigt bekommen.»

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1