Fricktal

Sommerfest in der Kurbrunnenanlage: «Die Teilnehmer haben wie in Trance getanzt»

In der Kurbrunnenanlage wurde begeistert getanzt.

In der Kurbrunnenanlage wurde begeistert getanzt.

Ein Grosses Sommer-Tanzfest im Fricktal stösst auf positive Resonanz. 410 Personen haben sich an zwei Tagen auf der Outdoor-Tanzbühne vergnügt.

Über das Wochenende schwangen mehrere Hunderte Menschen das Tanzbein. Der Verein «Fricktal tanzt» hatte zum Sommerfest in die Kurbrunnenanlage geladen. Es war der erste grössere Event seit Ausbruch der Coronapandemie in der Region. «Aufgrund der langen Tanz-Abstinenz, haben die Teilnehmer wie in Trance getanzt», sagt denn auch Vereins-Co-Präsidentin Sabine Anderhub.

Der Verein habe von den Teilnehmern eine durchweg positive Resonanz aufgrund des Sicherheitskonzeptes erhalten – die Tanzfläche wurde in Sektoren eingeteilt, die Daten der Teilnehmer wurden erfasst und auf dem Weg zur Toilette oder an die Bar mussten Masken getragen und die Abstände eingehalten werden. «Die Teilnehmer haben sich sicher und wohl auf der Veranstaltung gefühlt», so Anderhub.

Während sich am Freitagabend rund 160 Personen auf der Outdoor-Tanzbühne vergnügten, war diese am Samstag mit 250 Personen sogar voll ausgelastet. 

Verwandtes Thema:

Autor

Dennis Kalt

Meistgesehen

Artboard 1