Möhlin
Umleitungen während der Fasnacht — Haupt- und Bahnhofstrasse werden gesperrt

Am kommenden Sonntag, 11. Februar, und Dienstag, 13. Februar, finden in Möhlin wieder die traditionellen Fasnachtsumzüge statt. Im Verkehr kommt es zu Umleitungen und Behinderungen.

Drucken
Wegen der Fasnachtsumzüge wird auch die Postautolinie 88 von 13 bis 16 Uhr eingestellt. (Archiv)

Wegen der Fasnachtsumzüge wird auch die Postautolinie 88 von 13 bis 16 Uhr eingestellt. (Archiv)

Wie es in einer Mitteilung der Regionalpolizei Unteres Fricktal heisst, werden die Haupt- und Bahnhofstrasse während der Fasnachtsumzüge in Möhlin, von 13.45 bis etwa 18 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Dorfteil Ryburg kann in dieser Zeit nur über die Umfahrung ab Kreisel Landstrasse erreicht werden.

Auch im öffentlichen Verkehr kommt es zu Behinderungen. Wegen der Fasnachtsumzüge wird die Postautolinie 88 (Möhlin Bahnhof – Bata Park – Möhlin Bahnhof) von 13 bis 16 Uhr eingestellt. Die Bushaltestellen an den Linien 88 (von und nach Rheinfelden) und der Linie 89 (von und nach Wegenstetten) werden von 14 bis 18 Uhr nicht bedient.

Während den vorgenannten Zeiten halten die Postautos beim Bahnhof, den Ersatzhaltestellen an der Bahnhofstrasse beim Dorfmuseum und an der Landstrasse beim ehemaligen Restaurant Adler. Die Postautobenützer werden gebeten, die entsprechenden Hinweise an den Haltestellen zu beachten. (az)

Aktuelle Nachrichten